Seiteninterne Suche

FAU aktuell

Chemie im QS Ranking weltweit unter den TOP 150

Die FAU ist auch in diesem Jahr im internationalen Vergleich eine der Top-Adressen für Lehre und Forschung. So erreichte die Erlanger Chemie im internationalen QS-Fächer-Ranking 2015 eine Platzierung unter den weltweit TOP 150. Im vergangenen Jahr lag man hier noch unter den TOP 200.

Dabei war die Konkurrenz größer als 2014: mit 3.551 Universitäten hat QS Quacquarelli Symonds, Dienstleister für Bildungsinformationen und einer der etablierten Anbieter von Welt-Rankings, 2015 rund 500 Hochschulen mehr unter die Lupe genommen, um ein Ranking der Top-Institutionen nach einzelnen Fächern aufzustellen.

Gewertet werden im QS Fächer-Ranking sowohl Kriterien wie akademische Reputation, zitierte Publikationen und Präsenz in den wichtigsten Fachzeitschriften. Insbesondere bei den häufig zitierten Publikationen stachen FAU-Chemiker im Vergleich zu anderen Universitäten hervor.

http://www.topuniversities.com/university-rankings

Die FAU im QS-Ranking 2015 (Bildquelle: 2015 QS Intelligence Unit)

Weitere Informationen:

Jens Kämmler
Tel.: 09131/85-23171
jens.kaemmler@fau.de