Forschungspreise der Gustav-Adolf und Erika Dornhecker Stiftung für junge FAU-Wissenschaftler/innen

FAU-Preisträger Dornhecker-Preis 2017 (Foto: Giulia Iannicelli)

Anläßlich der feierlichen Zeugnisübergabe an Absolventen der Pharmazie, Lebensmittelchemie und Biologie am 27.01.2018 wurden drei Doktorarbeiten mit dem Forschungspreis 2017 der Gustav-Adolf und Erika Dornhecker Stiftung ausgezeichnet. Dieser Preis wird jährlich für hervorragende Forschungsarbeiten auf dem Gebiet der Pharmazie verliehen, wobei die wissenschaftliche Arbeit der Preisträger/innen eng mit der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg verbunden sein sollte. Ausgezeichnet wurden Herr Michael Fürst (Medizinische Chemie) für seine Arbeiten zu radikalischen Aryl-Aryl-Kupplungsreaktionen, Frau Dr. Simone Schächtele (Pharmakologie) für ihre Untersuchungen zur Arzneimitteltherapiesicherheit in einer großen geriatrischen Kohorte sowie Herr Dr. Thomas Sommer (Lebensmittelchemie) für die Identifizierung und Analyse dopaminerger Nahrungsbestandteile.

Kontakt:

Prof. Dr. Jutta Eichler

  • Organisation: Department Chemie und Pharmazie
  • Abteilung: Professur für Pharmazeutische Chemie (Prof. Dr. Eichler)
  • Telefonnummer: +49 9131 85-65466
  • E-Mail: jutta.eichler@fau.de