Experimentalvortrag „Süßer die Plätzchen nie duften“

Wir laden herzlich zu folgendem kostenfreien Online-Event für interessierte Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer ein:

Süßer die Plätzchen nie duften – Naturwissenschaftliche Fun Facts und Experimente zur Weihnachtszeit

am Samstag, den 4. Dezember 2021 (10 Uhr), online über Zoom

Was haben Vanillekipferl mit Kuhfladen gemeinsam? Wie gefährlich sind Zimtsterne? Kann man wirklich mit Gurkenwasser die Straßen enteisen? Diese und viele weitere naturwissenschaftliche Geheimnisse zur Weihnachtszeit klären wir in unserer neuen unterhaltsamen Online-Experimentalvorlesung für interessierte Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer aller Jahrgangsstufen und Schulformen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Es ist eine Anmeldung (hier unten auf dieser Webseite) erforderlich.

Häufig gefragt und hier für Sie bereits beantwortet

Die Veranstaltung findet online statt. Sie können somit entspannt von jedem Ort mit Internetzugang teilnehmen. Die persönlichen Zugangsdaten senden wir allen angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein paar Tage vor dem Termin per E-Mail zu.

Wir senden Ihnen eine Bestätigungs-E-Mail zu. Bitte beachten Sie: Da dies nicht automatisiert geschieht, kann die Bearbeitung Ihrer Anmeldung ein paar Tage dauern.

Wahrscheinlich haben Sie sich bei der Angabe Ihrer E-Mail-Adresse vertippt und daher konnte Ihnen die Anmeldebestätigung nicht zugeschickt werden. Bitte melden Sie sich in diesem Fall einfach nochmals auf der Webseite neu an. Wichtiger Hinweis: Die Zugangsdaten werden wir erst nach Abschluss der offiziellen Anmeldephase (d.h. wenige Tage vor der Veranstaltung) per E-Mail verschicken.

Für diese Veranstaltung gibt es keine Jahrgangsstufenbegrenzung. Wir haben sowohl Experimente für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene dabei. Interessierte Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen sind somit herzlich willkommen.

Die Dauer wird ca. 60 Minuten betragen.

Unser Hauptziel ist, Freude und Neugier am naturwissenschaftlichen Experimentieren zu wecken. Experimentieren bedeutet, Experimente nicht einfach nachzumachen, sondern selbst zu tüfteln und die besten Versuchsparameter herauszufinden. Daher gibt es bei unseren Veranstaltungen grundsätzlich keine ausformulierten Versuchsbeschreibungen. Unser Tipp: Machen Sie sich während der Veranstaltung selbstständig Notizen. Sollte dennoch ein Experiment nicht gelingen, können Sie uns gerne eine E-Mail schreiben und nach weiteren Tipps für die Durchführung fragen. Im Anschluss an die Veranstaltung erhalten Sie zusätzlich Zugang zu unserem eLearning-Portal „StudOn“ und finden dort alle relevanten Literaturquellen für diesen Vortrag. Die Literatur können Sie bei Interesse z.B. über die Universitätsbibliothek ausleihen bzw. einsehen.

Ja, dieses Angebot wurde von der FIBS-Redaktion unter dem Aktenzeichen E114-DCP/21/3 zugelassen. Bitte melden Sie sich aber nur über einen Weg (entweder über unsere Webseite oder über FIBS) an.

Na klar. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung. Sofern Sie Lehrkraft in Hessen sind, können Sie sich einfach über die Webseite der Hessischen Lehrkräfteakademie anmelden (Veranstaltungsnummer der Akkreditierungsstelle: 0210329001). Lehrerinnen und Lehrer aus anderen Bundesländern können sich problemlos hier über unsere Webseite anmelden. Bitte tragen Sie einfach in das Feld „Jahrgangsstufe“ das Wort „Lehrkraft“ ein.

Ja, bitte nutzen Sie im Anschluss an die Online-Veranstaltung den dafür vorgesehenen Link. Nachdem Sie Ihre Daten dort in das Online-Formular eingetragen haben, erhalten Sie Ihre schriftliche Bestätigung per Post.

Ja, dies ist möglich. Bitte nutzen Sie im Anschluss an die Online-Veranstaltung den dafür vorgesehenen Link. Nachdem Sie Ihre Daten dort in das Online-Formular eingetragen haben, erhalten Sie eine Marke per Post, die Sie als Leistungsnachweis in das Studienbuch einkleben können. Für Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der KinderUni Nürnberg gelten zusätzlich die Teilnahmebedingungen der Stadt Nürnberg. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der KinderUni Nürnberg. Wichtig: Auch wenn Sie sich bereits über die Webseite der KinderUNi Nürnberg zu dieser Veranstaltung angemeldet haben, ist unbedingt auch eine Anmeldung hier über unsere Webseite notwendig. Nur so erhalten Sie die Zugangsdaten zur Veranstaltung.

Ja, auch in diesem Schuljahr bieten wir wieder unseren interaktiven Experimentalvortrag „Experimente mit erschreckendem E“ an. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter www.chemie.fau.de/e-experiment.

 

 

Anmeldung






    Hiermit möchte ich mich zum Online-Experimentalvortrag "Süßer die Plätzchen nie duften - Naturwissenschaftliche Fun Facts und Experimente zur Weihnachtszeit" am 4. Dezember 2021 (10 Uhr) anmelden:

    HerrFrau

    Mein Vor- und Nachname:

    Meine E-Mail-Adresse: (bitte achten Sie auf die korrekte Eingabe, da die Zugangsdaten per E-Mail zugeschickt werden)

    Name meiner Schule und mein Schulort:

    Meine Jahrgangsstufe: (Lehrerinnen und Lehrer tragen hier bitte das Wort "Lehrkraft" ein)

    Hinweis: Ihre persönlichen Daten werden von der FAU ausschließlich für Organisation der Online-Veranstaltung sowie Zusendung der Zugangsdaten verwendet und, soweit erforderlich, gespeichert. Nach der Veranstaltung werden die Daten gelöscht. Eine vorherige Löschung der Daten ist jederzeit möglich. Bitte senden Sie hierzu eine E-Mail an Dr. Christian Ehli (christian.ehli@fau.de). Nach Löschung der Daten ist allerdings keine Teilnahme an der Online-Veranstaltung mehr möglich. Eine Weitergabe der Daten erfolgt nicht (auch nicht uniintern).
    Ich habe den Hinweis gelesen und akzeptiere dieses Vorgehen.

     

    Ansprechpartner:

    Dr. Christian Ehli

    Akad. Oberrat, Schulbeauftragter des Departments Chemie und Pharmazie

    Department Chemie und Pharmazie
    Physikalische Chemie I