Seiteninterne Suche

Schüler

KinderUni Nürnberg

 

KinderUni_2015_Logo.inddDie KinderUni Nürnberg steht allen neugierigen Kindern zwischen 8 und 12 Jahren offen. Das neue Vorlesungsprogramm erscheint immer im September für das Wintersemester sowie Februar für das Sommersemester auf der Webseite www.kinderuni-nuernberg.de

Bitte beachten Sie unbedingt die Anmeldefristen. Aufgrund der Nachfrage sind viele Vorlesungen schnell ausgebucht. Nach mindestens sechs erfolgreich besuchten Vorlesungen erhalten die Kinder das „Diplom Studium Generale“, welches alle zwei Jahre in einem feierlichem Rahmen verliehen wird.

Organisiert wird die KinderUni durch das Amt für Kultur und Freizeit/ KUF, Abteilung kulturelle & politische Bildung. Die einzelnen Angebote werden von Dozenten der unterschiedlichsten Hochschulen im Großraum Nürnberg angeboten.

Auch das Department Chemie und Pharmazie unterstützt die Kinderuni Nürnberg. Unsere nächste Veranstaltung im Rahmen der KinderUni Nürnberg:

Experimente mit erschreckendem E

Faschingsdienstag, 13. Februar 2018, 10.00-11.30 Uhr

Experimentalvorlesung mit Dr. Christian Ehli

Ort und Anmeldung siehe demnächst unter www.kinderuni-nuernberg.de

Lebensmittelzusatzstoffe werden meistens verschlüsselt durch sog. E-Nummern auf den Packungen im Supermarkt angegeben. Die meisten Leute sind gegen diese Stoffe im Essen, obwohl sie eigentlich gar nicht wissen, was sich jeweils hinter diesem Code verbirgt. In dieser Experimentalvorlesung klären wir die Geheimnisse der E-Nummern auf. Egal, ob du am Ende der Veranstaltung für oder gegen diese Zusatzstoffe bist: Du wirst feststellen, dass man mit diesen Stoffen auch zu Hause spannende Experimente machen kann.

Vergangene Vorlesungen des Departments Chemie und Pharmazie im Rahmen der KinderUni Nürnberg:

Experimentierkasten Schultasche – Naturwissenschaftliche Experimente mit Materialien aus der Büchertasche (28. Februar 2017)

Feierliche Physik – Festvorlesung anlässlich der Diplomübergabe „Studium Generale“ (1. Juli 2016)

Chemie und Physik für Robinson – Naturwissenschaftliche Tricks zum Überleben in der Wildnis (9. Februar 2016)