Navigation

Ansprechperson

Bitte beachten:

Aufgrund der aktuellen Lage sind alle Kontaktpersonen bis mindestens 19.04.2020 nur per E-Mail erreichbar!

Studienberatung

Das Zentrum für Lehrerinnen- und Lehrerbildung (ZfL) ist der erste Ansprechpartner bei Fragen zum Übergang Schule – Universität, Studienangebot Lehramt, Gesamtkonzept der Studiengänge und zu allgemeinen Fragen zum Studienablauf:

ZfL Studienberatung Gymnasium und Realschule

Campus Erlangen

Dr. Ulrike Fernolend

Studienberaterin
Bismarckstr. 1
91054 Erlangen

Manuela Linsner

Studienberaterin
Bismarckstr. 1
91054 Erlangen

ZfL Studienberatung Master of Education

Campus Nürnberg

Dr. Steffi Schieder-Niewierra

Studienmanagerin: Masterabschlüsse, Internationalisierung
Regensburger Str. 160
90478 Nürnberg

ZfL Grund-, Mittel- und Realschule

Campus Nürnberg

Dr. Klaus Wild, Akad. ORat

Studienberater
Regensburger Str. 160
90480 Nürnberg

Die zentrale Studienberatung des IBZ hilft bei allen allgemeinen Fragen und Problemen zu den Themen Studiengangswahl, Fächerkombinationen, Studiengangswechsel und Problemen im Studium. 
Akademische Studienberatung für die Naturwissenschaftliche Fakultät:

Julia Åkerlund, VA

Naturwissenschaften, Molekulare Medizin
Halbmondstraße 6
91054 Erlangen

Bei konkreten inhaltlichen Fragen zum Fachstudium Lehramt Chemie (alle Schularten) zu Struktur und Aufbau der einzelnen Module, Besonderheiten des Studiengangs, insbesondere Labor-Praktika, Studiengangswechsel und Anrechnung von Studienleistungen aus anderen Studiengängen kann Ihnen der Studienfachberater für Lehramt Chemie Dr. Anton Neubrand weiterhelfen.

Anorganische Chemie

Studienfachberatung für das Lehramt Chemie:

Dr. Anton Neubrand

Akad. Oberrat
Egerlandstr. 1
91058 Erlangen

Physikalische Chemie

Organische Chemie

Beratung für Lehramt Chemie an Grund-, Mittel- und Realschulen:

Dr. Kathrin Knirsch

Nikolaus-Fiebiger-Str. 10
91058 Erlangen

Beratung für Lehramt Chemie an Gymnasien:

Dr. Michael Brettreich, Akad. ORat

Akad. Oberrat
Nikolaus-Fiebiger-Str. 10
91058 Erlangen

Dr. Marcus Speck, Akad. ORat

Akad. Oberrat
Nikolaus-Fiebiger-Str. 10
91058 Erlangen

Didaktik der Chemie

Bei Fragen zur Didaktik im Lehramststudium Chemie an Gymnasien können Sie sich an Dr. Dominik Müller wenden, bei Fragen zum Lehramt Chemie an Grund-, Mittel- und Realschulen an Fr. Rita Tandetzke.

Pädagogik

Psychologie

Dipl.-Psych. Paul Held

Wissenschaftliche Leitung ILI
Technikum 2, Dr.-Mack-Straße 77
90762 Fürth

Der Studiendekan ist für die Organisation der Lehre im Department Chemie verantwortlich. Er hilft bei individuellen Problemen, die während des Studiums auftreten können.

Das Studierenden Service Center (SSC) ist die zentrale Anlaufstelle für alle Fragen rund um die Studiengänge des Departments Chemie (Studieninhalte, -ablauf, Stundenpläne, Studienorganisation, Vermittler zwischen Studierenden und Dozenten). 

Eva Landeck

Studierenden-Service-Center
Nikolaus-Fiebiger-Str. 10
91058 Erlangen

Dr. Almut Ruyter

Studienfachberatung
Nikolaus-Fiebiger-Str. 10
91058 Erlangen

Fachschaftsinitiative Lehramt – Campus Nürnberg

Die Studierenden der Fachschaftsinitiative Lehramt stehen allen Lehramts-Studierenden mit Rat und Tat zur Seite – sei es bei der Stundenplanberatung, der Hauptfachwahl oder bei allgemeinen Angelegenheiten bezüglich des Studiums. Neben der beratenden Funktion organisiert die Fachschaftsinitiative auch viele Aktivitäten wie Kennenlerntage, Feiern und Kneipentouren, um die Studierenden besser zu vernetzen.
Zudem vertritt sie die studentischen Interessen in verschiedenen Kommissionen und Gremien.
Die FSI Lehramt ist auf dem Campus Nürnberg unter folgender Adresse zu finden:

 

Fachschaftsinitiative Chemie/MoWi 

Die Studierenden der Fachschaftsinitiative Chemie/Molecular Science engagieren sich als gemeinnütziger, nicht-universitärer Verein für alle Studierenden des Fachbereichs und helfen gerne bei sämtlichen fachlichen und organisatorischen Fragen rund ums Studium. Dazu einfach eine Email an fsi.chemie@fau.de schicken oder zu einer der wöchentlichen Sitzungen im FSI-Zimmer/CIP-Pool im C-Bau, zwischen AC und PC (neben Seminarraum 0.113-12) vorbeikommen, zu der alle Interessierten immer herzlich eingeladen sind (die aktuellen Termine stehen auf der Homepage der FSI Chemie/MoWi).

Das Studentenwerk Erlangen – Nürnberg bietet für immatrikulierte Studierende und Promovierende zusätzliche Beratungsangebote:

  • Psychologische Beratung:
    Die Psychologisch-Psychotherapeutische Beratungsstelle (PPB) des Studentenwerks bietet professionelle Hilfe bei psychischen Problemen, zum Beispiel bei Schwierigkeiten im Studium, bei der Promotion oder mit Prüfungen, bei Problemen mit Partnern oder den Eltern, Angst, Depressionen, psychosomatischen Beschwerden und vielen weiteren psychologischen Belastungen oder Störungen.
  • Rechtsberatung:
    Das Studentenwerk Erlangen-Nürnberg unterhält eine kostenfreie Rechtsberatung für Studierende und immatrikulierte Promovierende, die neben arbeitsrechtlichen, auch in hochschul-, kauf- und mietrechtlichen Angelegenheiten sowie in allen anderen mit der Studiensituation in Zusammenhang stehenden rechtlichen Schwierigkeiten praktische Hilfe anbietet.
  • Soziale Beratung:
    Die Sozialberatung des Studentenwerks hilft Studierenden unter anderem bei der Studienfinanzierung und beim Antrag auf Sozialleistungen oder den KfW-Studienkredit, außerdem berät sie internationale Studierende, Studierende mit Kind und Studierende mit Behinderung oder chronischen Erkrankungen.

Wenn Sie außerhalb der Öffnungszeiten in einer akuten Krise Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an folgende Stellen:

Krisendienst Mittelfranken, Tel 0911/424855-0
Klinikum am Europakanal, Tel 09131/753-0
Psychatrische Notfallambulanz Klinikum Nürnberg Nord, Tel 0911/3982493
Telefonseelsorge, Tel 0800/111 0 111

Diversity Scouts sind studentische Ansprechpersonen für Studierende (sogenannte Peers) in vielfältigen Studien- und Lebenssituationen. Studierende verschiedener Altersstufen, mit Migrationserfahrung, internationalem Hintergrund, mit Beeinträchtigungen, mit Care-Aufgaben, mit unterschiedlichen sexuellen Orientierungen und geschlechtlichen Identitäten oder ohne akademische Familienerfahrung sollen von Diversity Scouts bei ihrem Einstieg ins Studium sowie der Orientierung an der FAU unterstützt und miteinander vernetzt werden.

Ansprechperson im Büro für Gender und Diversity ist Frau Dr. Judith Holland.