Vor dem Studium

Fit für den Lehrerberuf?!

Möchten Sie Chemielehrerin oder Chemielehrer werden?

Lehramtsstudent im Labor (Bild: FAU)

Sicherlich ist heutzutage der Lehrerberuf eines naturwissenschaftlichen Faches ein Studium mit hervorragenden Berufsaussichten. Er bedeutet für viele Menschen ein sicheren Arbeitsplatz mit Aussicht auf Verbeamtung, gute Verträglichlichkeit des Berufes mit der Familie und lange Ferienzeiten. Das sind die am häufigsten genannten Gründe, ein Lehramtsstudium aufzunehmen, allerdings nicht die wichtigsten.

Noch viel wichtiger sind die Fragen: Ist der Beruf des Lehrers der richtige für mich? Macht mir Spaß Lehrer zu sein? Ist es meine Berufung? Möchte ich zukünftige Generationen ausbilden? Oder gefällt es mir mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten?

In den letzten Jahren wird in den Medien, der Politik und Universitäten über die Möglichkeit der Einführung von Eignungstests für das Lehramtstudium diskutiert sowie über die Einführung von Schulbesuchen und Schulpraktika in frühen Jahren des Studiums.

Hier können Sie freiwillig Eignungstests, die von verschiedenen Online-Medien angeboten werden, beantworten, um ihre Qualitäten für den Lehrerberuf zu entdecken: