Navigation

CORE Mini-Symposium on Deracemization of Chiral Compounds

Okt 11
11. Oktober 2019 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Hörsaal C3, Chemikum, Nikolaus-Fiebiger-Str. 10, 91058 Erlangen

Das Department Chemie und Pharmazie lädt am Freitag, den 11.10.2019 alle Interessierten zum CORE Mini-Symposium on Deracemization of Chiral Compounds in den Hörsaal C3 (Chemikum) ein. Das Programm startet mit einem Vortrag von Prof. Dr.-Ing. Malte Kaspereit von der FAU zum Thema „Advanced processes based on chromatography and allied techniques to produce single enantiomers“. Anschließend spricht Prof. Dr. Gérard Coquerel (Université de Rouen, France) zum Thema: „Chiral Discrimination in the solid state”. Nach einer kurzen Kaffeepause beschließt Prof. Dr. Jan-E. Bäckvall (Stockholm University, Sweden) das Symposium mit einem Talk zum Thema: „Deracemization of Alcohols and Amines via Chemoenzymatic Dynamic Kinetic Resolution“.

Weitere Informationen zum Symposium und zu CORE finden Sie auf folgender Website: http://www.coreitn.eu/showNews.php?e=1&ID=68.
Der Eintritt ist frei. Um eine Anmeldung wird gebeten unter: carola.tortora@fau.de.

Kontakt: Prof. Dr. Svetlana Tsogoeva (svetlana.tsogoeva@fau.de)

Programm:

09:00-09:15 Introduction to Symposium

09:15-10:00 Prof. Malte Kaspereit, FAU

10:00-10:45 CORE Professor Gerard Coquerel, University of Rouen

10:45-11:00 Coffee Break

11:00-11:45 Prof. Jan-E Bäckvall, Stockholm University, SU Department of Organic Chemistry