Stellenanzeigen

Ausgeschriebene Stellen am Department Chemie und Pharmazie

Auszubildende(n) zum/zur Chemielaborant(in)

Die Professur für Pharmazeutische Chemie (Prof. Heinrich) sucht zum 01.09.2022 eine(n)

Auszubildende(n) zum/zur Chemielaborant(in)

Das Aufgabengebiet umfasst u.a.:

Wir bieten eine sehr praxisnahe Ausbildung, die von der Synthese neuer Verbindungen und Wirkstoffe über deren Trennung bis zur Analytik und Charakterisierung reicht. Genauere Informationen dazu finden Sie auf unserer Homepage http://www.medchem.uni-erlangen.de/heinrichlab/ unter der Rubrik Apprentices

Notwendige Qualifikation

Mittlere Reife, Fachhochschulreife (Fachabitur) oder allg. Hochschulreife (Abitur)

Wünschenswerte Qualifikation

Soziale Kompetenz, Leistungsbereitschaft, Flexibilität, Kritikfähigkeit, Teamfähigkeit, gute Leistungen in den naturwissenschaftlichen Fächern (Chemie, Biologie, Physik, Mathematik), Interesse an naturwissenschaftlicher Forschung im Bereich Chemie/Medizinische Chemie, ggf. entsprechende Praktika in Betrieben oder Forschungseinrichtungen

Bemerkungen

Ihre Bewerbung nehmen wir bevorzugt per E-Mail an folgende Adresse entgegen: medchem-azubi@fau.de. Falls Sie sich schriftlich bewerben möchten, senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen bitte an die unten angegebene Adresse.

Bewerbungsschluss
22.05.2022

Details

Titel der Stellenanzeige
Auszubildende(n) zum/zur Chemielaborant(in)
Besetzung zum
01.09.2022
Einsatzort
Lehrstuhl für Pharmazeutische Chemie ( Prof. Dr. Gmeiner)

Entgelt
Tarif
Teilzeit / Vollzeit
Vollzeit befristet

Befristung
ca. 3 Jahre
Ansprechpartner für weitere Informationen
Prof. Dr. Markus Heinrich
Telefon: 09131/85-65670
E-Mail: markus.heinrich@fau.de


Für alle Stellenausschreibungen gilt: Die Friedrich-Alexander-Universität fördert die berufliche Gleichstellung der Frauen. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte im Sinne des Schwerbehindertengesetzes werden bei gleicher fachlicher Qualifikation und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, wenn die ausgeschriebene Stelle sich für Schwerbehinderte eignet. Details dazu finden Sie in der jeweiligen Ausschreibung unter dem Punkt "Bemerkungen".

Bei Wunsch der Bewerberin, des Bewerbers, kann die Gleichstellungsbeauftragte zum Bewerbungsgespräch hinzugezogen werden, ohne dass der Bewerberin, dem Bewerber dadurch Nachteile entstehen.

Ausgeschriebene Stellen sind grundsätzlich teilzeitfähig, es sei denn, im Ausschreibungstext erfolgt ein anderweitiger Hinweis.

Elektriker, Elektroniker, Mechatroniker (m/w/d)

Das Department Chemie und Pharmazie, Lehrstuhl für Pharmazeutische Chemie, sucht eine(n)

Elektriker, Elektroniker, Mechatroniker (m/w/d)

Das Aufgabengebiet umfasst u.a.:

Aufgaben im Tätigkeitsfeld Industrieelektriker, Elektroniker oder Mechatroniker (m/w/d) in ihrer ganzen Bandbreite innerhalb eines pharmazeutisch-chemischen Instituts, z.B.

• Wartung und Instandsetzung von elektronischen Apparaten für Forschung und Lehre im Bereich Chemie und Pharmazie

• wiederkehrende, elektrische Prüfung dieser Apparate unter Zuhilfenahme eines Computer-gestützten Dokumentationssystems

• Überwachung, Wartung und Instandhaltung von technischen Anlagen

Notwendige Qualifikation

• Erfolgreiche abgeschlossene Berufsausbildung als Industrieelektriker, Elektroniker, Mechatroniker (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung

• Computerkenntnisse und die Bereitschaft zum Umgang mit Computer gestützten Systemen

• sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift

• Kenntnisse der englischen Sprache

• Freundlicher und kommunikativer Umgang, Teamfähigkeit.
Organisationstalent, Flexibilität und die Fähigkeit zum eigenständigen Arbeiten

Das Arbeitsgebiet erfordert weiterhin körperliche Belastungsfähigkeit.

Bemerkungen

Wir bieten:

• eine vielfältige, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit

• eine Jahressonderzahlung sowie eine betriebliche Altersversorgung (VBL)

• Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch Angebote unseres Familienservice (u. a. Kinder-, Ferienbetreuung)

Bewerbungsschluss
17.06.2022

Details

Titel der Stellenanzeige
Elektriker, Elektroniker, Mechatroniker (m/w/d)
Besetzung zum
nächstmöglichen Zeitpunkt
Einsatzort
Lehrstuhl für Pharmazeutische Chemie ( Prof. Dr. Gmeiner)

Entgelt
TV-L nach Qualifikation
Teilzeit / Vollzeit
Vollzeit befristet

Befristung
zunächst für die Dauer von 2 Jahren, eine Entfristung ist möglich
Ansprechpartner für weitere Informationen
Dr. Jürgen Einsiedel
Telefon: 09131/85-65545
E-Mail: juergen.einsiedel@fau.de


Für alle Stellenausschreibungen gilt: Die Friedrich-Alexander-Universität fördert die berufliche Gleichstellung der Frauen. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte im Sinne des Schwerbehindertengesetzes werden bei gleicher fachlicher Qualifikation und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, wenn die ausgeschriebene Stelle sich für Schwerbehinderte eignet. Details dazu finden Sie in der jeweiligen Ausschreibung unter dem Punkt "Bemerkungen".

Bei Wunsch der Bewerberin, des Bewerbers, kann die Gleichstellungsbeauftragte zum Bewerbungsgespräch hinzugezogen werden, ohne dass der Bewerberin, dem Bewerber dadurch Nachteile entstehen.

Ausgeschriebene Stellen sind grundsätzlich teilzeitfähig, es sei denn, im Ausschreibungstext erfolgt ein anderweitiger Hinweis.

Eine Studentische Hilfskraft im Bereich IT (m/w/d)

Der Lehrstuhl für Aroma- und Geruchsforschung am Department Chemie und Pharmazie sucht

Eine Studentische Hilfskraft im Bereich IT (m/w/d)

Das Aufgabengebiet umfasst u.a.:

Aufbau, Pflege und Wartung der IT-Infrastruktur am Lehrstuhl

Unterstützung bei der Pflege der Homepage

ggf. Pflege von Datenbanken analytischer Messdaten (z.B.: GC-MS)

ggf. statistische Auswertungen von analytischen und sensorischen Messdaten

Notwendige Qualifikation

Studium der IT oder verwandter Studiengänge

Kenntnisse in statistischer Software und Auswertung

Sehr guter Umgang mit MS-Office

Gute Kenntnisse in WordPress

Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Organisationstalent, Teamfähigkeit und Eigeninitiative

Immatrikulation an der FAU

Wünschenswerte Qualifikation

Chemische Grundkenntnisse vorteilhaft aber nicht zwingend notwendig

Bemerkungen

Die Stelle ist befristet auf 6 Monate

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle, 3 h/Woche; Arbeitszeit: nach Vereinbarung

Voraussichtlicher Einstellungstermin: baldmöglichst.

Ihre aussagekräftige Bewerbung, bitte vollständig mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen in einem PDF Dokument, ist zu richten an:

Christine Meißner (christine.meissner@fau.de)

Bewerbungsschluss
30.05.2022

Details

Titel der Stellenanzeige
Eine Studentische Hilfskraft im Bereich IT (m/w/d)
Besetzung zum
nächstmöglichen Zeitpunkt
Einsatzort
Lehrstuhl für Aroma- und Geruchsforschung (Prof. Dr. Büttner)

Teilzeit / Vollzeit
Teilzeit befristet

Wochenarbeitszeit
3
Befristung
6 Monate
Ansprechpartner für weitere Informationen
Dr. Helene Loos
Telefon: 09131 85 24642
E-Mail: helene.loos@fau.de


Für alle Stellenausschreibungen gilt: Die Friedrich-Alexander-Universität fördert die berufliche Gleichstellung der Frauen. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte im Sinne des Schwerbehindertengesetzes werden bei gleicher fachlicher Qualifikation und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, wenn die ausgeschriebene Stelle sich für Schwerbehinderte eignet. Details dazu finden Sie in der jeweiligen Ausschreibung unter dem Punkt "Bemerkungen".

Bei Wunsch der Bewerberin, des Bewerbers, kann die Gleichstellungsbeauftragte zum Bewerbungsgespräch hinzugezogen werden, ohne dass der Bewerberin, dem Bewerber dadurch Nachteile entstehen.

Ausgeschriebene Stellen sind grundsätzlich teilzeitfähig, es sei denn, im Ausschreibungstext erfolgt ein anderweitiger Hinweis.