Navigation

Photometrie für Schulen

Fonds der Chemischen Industrie fördert neues Schulkonzept des Departments

Das achtstufige Gymnasium in Bayern stellt neue Herausforderungen an die Universitäten. Gerade im Zusammenhang mit den Projekt- und Wissenschaftspropädeutischen Seminaren (P- und W-Seminaren) verzeichnen wir an unserem Department eine stetig wachsende Nachfrage bzgl. technischer Unterstützung. Aus diesem Grund hat unser Schulbeauftragter Dr. Christian Ehli das Projekt „Photometrie für Schulen“ initiiert, welches ab kommendem Schuljahr vom Fonds der Chemischen Industrie gefördert wird.

Weitere Informationen finden Sie hier:
http://www.chemie.uni-erlangen.de/dcp/schueler-und-lehrer/lehrerinnen/photometrie-fuer-schulen/