Seiteninterne Suche

FAU aktuell

Friedrich Wilhelm Bessel-Preisträger forscht am Department Chemie und Pharmazie

Prof. Dr. Thomas Baumgartner vom Centre for Advanced Solar Materials der University of Calgary, Kanada, ist für vier Monate zu Gast am Lehrstuhl für Organische Chemie I bei Prof. Rik Tykwinski. Prof. Baumgartner ist Preisträger des Friedrich Wilhelm Bessel-Forschungspreises 2013 für seine herausragende Leistung in der Erforschung alternativer chemischer Energiequellen. Der Preis wird von der Alexander von Humboldt-Stiftung vergeben und ist mit einem Preisgeld von 45.000 Euro dotiert.

Prof. Baumgartner promovierte an der Universität Bonn. Nach einem Forschungsaufenthalt an der University of Toronto, Kanada, habilitierte er 2006 an der RWTH Aachen bei Prof. Jun Okuda. Seitdem lehrt und forscht er an der University of Calgary, Kanada. Prof. Baumgartner erhielt 2002 ein Liebig-Stipendium des Fonds der Chemischen Industrie sowie 2007 den Alberta Ingenuity New Faculty Award. 2011 zeichnete ihn die Japan Society for the Promotion of Science mit einem Forschungsstipendium aus.

(Foto & Bildquelle: Prof. Baumgartner)