Seiteninterne Suche

FAU aktuell

Nachruf Dr. Georg Brehm

Das Department Chemie und Pharmazie trauert um Herrn Dr. rer. nat. Georg Brehm, der am Lehrstuhl für Physikalische Chemie I als vorbildlich engagierter akademischer Oberrat tätig war. Georg Brehm starb völlig unerwartet und für alle erschütternd am 10.8.2013 im Alter von 50 Jahren. Er hinterlässt eine Ehefrau und zwei Töchter. Georg Brehm galt am Department nicht nur als der Experte für Raman-Spektroskopie (SERS und CARS), sondern war auch maßgeblich und stets tatkräftig am Aufbau, an der Wartung und Weiterentwicklung sämtlicher Experimente für zeithochauflösende Laserspektroskopie beteiligt. Darüber hinaus war er als leidenschaftlicher Tüftler und Sammler täglich damit tätig, alle möglichen und unmöglichen apparativen Defekte zu „kurieren“ und für kostenlosen Ersatz von defekten Bauteilen zu sorgen. Georg Brehm erfüllte am Lehrstuhl viele Funktionen. So stellte er neben seinen Lehrverpflichtungen den direkten Draht zum Universitätsbauamt her, leitete unter anderem den Arbeitssicherheitsausschuss und war für die gesamte Haustechnik und Neubau-Planung zuständig. Mit Georg Brehm verlieren wir nicht nur einen hoch motivierten, immer einsatzbereiten, kompetenten und unersetzlichen Mitarbeiter sondern auch einen offenherzigen, liebenswerten und stets hilfsbereiten Menschen und guten Freund.