Seiteninterne Suche

FAU aktuell

Sonderförderung für Mastermodul „Chemistry of Life“ durch den FCI

Der Projektantrag „Chemistry of Life“ des Departments Chemie und Pharmazie im Rahmen der Sonderförderung des Fonds der Chemischen Industrie (FCI) zur Verbesserung der Lehre in den Chemiestudiengängen wurde bewilligt. Ab dem Wintersemester 2013/14 wird das neue Wahlpflichtmodul „Chemistry of Life“ im Masterstudiengang Molecular Science angeboten.

„Wir freuen uns sehr über diesen Erfolg und danken dem Fonds der Chemischen Industrie für diese Unterstützung. Die zusätzlichen Finanzmittel unterstützen unsere Strategie,  den Studierenden ein ganz neues Mastermodul im Bereich der Biochemie anbieten zu können. Mit diesem Modul möchten wir neue Maßstäbe bei der Life Science Ausbildung setzen und unseren Studierenden ein fundiertes biochemisches Studium ermöglichen, dessen Ausbildungsfokus auf der Anwendung chemischer Ansätze liegt. Mit dem Modul möchten wir der Profilbildung in der Biochemie/Biologischen Chemie neue Impulse geben und das Ausbildungspotenzial der Studierenden im Bereich der Emerging Trends in der Life Science-Branche stärken“, sagt die Modulverantwortliche Prof. Dr. Ivana Ivanović-Burmazović, Lehrstuhl für Bioanorganische Chemie.

Die Inhalte des Moduls „Chemistry of Life“ tragen den Veränderungen der Berufspraxis im Bereich Life Science Rechnung und versetzen die Studierende in die Lage aktuelle berufsspezifische Kompetenzen zu erlangen. Die Modulkonzeption ist speziell auf die Kombination von grundlagen- und anwendungsorientierter Forschung und Ausbildung ausgerichtet und stellt die experimentelle Ausbildung in den Vordergrund. Die zusätzlich zur Verfügung gestellten Fördermittel in Höhe von 77.000 Euro werden zur Beschaffung von Geräten und Laborausstattungen sowie Labormaterialien eingesetzt.

Nähere Informationen zu diesem Modul finden Sie im Modulhandbuch.

Kontakt:

Prof. Dr. Ivana Ivanović-Burmazović
Lehrstuhl für Bioanorganische Chemie
Egerlandstr. 1, 91058 Erlangen
Tel: + 49  9131/ 85 25428
E-Mail: ivana.ivanovic-burmazovic@fau.de