Navigation

Erlanger Doktorandin mit dem EYIC Award 2011 ausgezeichnet

Sabrina Kirner wurde für Ihren Vortrag „Interlocked supramolecular porphyrin-fullerene systems for solar energy conversion“ mit dem EYIC Award 2011 ausgezeichnet. Frau Kirner ist Doktorandin am Lehrstuhl für Physikalische Chemie I unseres Departments. Die EYIC Awards werden von einer zehnköpfigen und internatial besetzten Jury alle zwei Jahre im Rahmen der European Young Investigator Conference an herausragende Konferenzbeiträge von Nachwuchswissenschaftler/innen verliehen. In diesem Jahr wurden außerdem Anne Techen (Universität Potsdam) für ihren Vortrag sowie Radoslaw Wach und Ewa Banasiak (beide von der Universität Lodz) für exzellente Posterbeiträge ausgezeichnet.