Posterpreise in der Anorganischen Chemie vergeben

Die Metallorganik-Preisträger 2017 mit Prof. Dr. Dorta (l.) und Prof. Dr. Harder (r.) (Foto: AK Harder)

Im Rahmen der Lehrveranstaltungen Metallorganik (Bachelor) und Katalyse (Master) hat in der Anorganischen Chemie eine Posterpräsentation stattgefunden, mit der alljährlich der Abschluss der Lehrveranstaltungen in gemeinsamer Runde gefeiert wird.

Hierbei bereiten Studierende konkrete chemische Fragestellungen und wissenschaftliche Zusammenhänge auf und stellen diese grafisch anschaulich in Form eines Posters dar. Die Poster präsentierten eine Vielzahl von Themen aus der Metallorganischen Chemie und Homogenen Katalyse. Die besten Poster wurden jeweils mit einem Preis ausgezeichnet.

Die Katalyse-Preisträger mit Prof. Dr. Dorta (l) und Prof. Dr. Harder (2.v.l.) (Foto: Ak Harder)

Die Katalyse-Preisträger mit Prof. Dr. Dorta (l.) und Prof. Dr. Harder (2.v.l.) (Foto: AK Harder)

Die diesjährigen Preisträger sind im Einzelnen:

Preisträger Metallorganik (BSc):

Lena Nguyen, Julian Mitrovic, Nele Schröttke sowie Daniel Zimmermann

Preisträger Katalyse (MSc):

Christian Knüpfer und Alexander Neuhauser