Navigation

Zerweck-Preise und Luise-Prell-Preise 2018 verliehen

Prof. Dr. Drewello (r.) übergibt den Luise-Prell-Preis 2018 an Isabell Wraba (Foto: C. Pospisil)

Im Rahmen des Festakts am Department Chemie und Pharmazie wurden die Zerweck-Preise und der Luise-Prell-Preis 2018 verliehen. Die Zerweck-Preise für die besten Masterarbeiten, die jeweils mit 400 Euro dotiert sind, erhielten Marcel Krug und Oliver Fischer. Herr Krug schrieb seine Masterarbeit am Lehrstuhl für Physikalische Chemie I (Prof. Dr. Guldi), Herr Fischer bei Prof. Dr. Heinrich, Professur für Pharmazeutische Chemie. Für seine herausragende Promotion wurde Dr. Dominik Halter mit dem Zerweck-Promotionspreis gewürdigt. Der Preis ist mit 2.000 Euro dotiert. Den Luise-Prell-Preis 2018 erhielt Isabell Wabra, die ihre Masterarbeit am Lehrstuhl für Organische Chemie II (Prof. Dr. Hirsch) anfertigte.