Forschungsprojekt über Diabetes-Prävention erhält Gesundheitspreis

Prof. Dr. Kristina Friedland (Foto: Erich Malter, FAU)

Dr. Karin Schmiedel (FAU und Wissenschaftliche Institut für Prävention im Gesundheitswesen/WIPIG), Dr. Helmut Schlager (WIPIG) und Prof. Dr. Kristina Friedland, Professorin für Molekulare und Klinische Pharmazie am Department Chemie und Pharmazie sind mit dem Gesundheitspreis der Stiftung „Rufzeichen Gesundheit!“ ausgezeichnet worden. Der Preis ist mit 25.000 Euro dotiert und würdigt die Arbeiten am Präventionsprojekt „GLICEMIA – Das Leben ist süß … so soll es bleiben! Diabetes erkennen und vermeiden“.

An dem Projekt nahmen in Bayern 40 Apotheken und 1100 Erwachsene mit erhöhtem Diabetesrisiko teil. Die Studie ging der Frage nach, ob ein Diabetes-Präventionsprogramm in Apotheken machbar und nutzbringend sei. Dies ließ sich im Verlauf der Studie bestätigen. Durch eine gezielte und langfristige Betreuung und Schulung der Teilnehmer konnte das Risiko an Typ-2-Diabetes zu erkranken bei den Probanden im Vergleich zur Kontrollgruppe deutlich gesenkt werden.

Die Jury der Stiftung bescheinigte dem Projekt einen „exzellenten Modellcharakter für die bundesdeutsche Apothekenlandschaft. Durch den intensiven Kontakt mit der Bevölkerung ist besonders die Apotheke ein wichtiger Partner im Kampf gegen Typ-2- Diabetes. Denn mit mehr als 20.000 Apotheken ließe sich die Diabetesprävention flächendeckend stärken“, sagte Dr. Marc Becker, Arzt und 1. Vorsitzender der Stiftung RUFZEICHEN GESUNDHEIT!.

Der Gesundheitspreis wird jährlich für herausragende Leistungen im deutschen Gesundheitswesen vergeben, die sich dem Problemfeld Metabolisches Syndrom widmen. Unter dem Begriff Metabolisches Syndrom sind zentrale Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen zusammengefasst, die eng miteinander verknüpft sind: Typ-2-Diabetes, Hypertonie, zentrale Adipositas und Dyslipidämie.

Weitere Informationen:

Prof. Dr. Kristina Friedland
kristina.friedland@fau.de

Stiftung Rufzeichen Gesundheit!
http://www.die-stiftung-rufzeichen-gesundheit.de